Ergonomische Kindersitze



Aktion gesunder Rücken

Bei langen Autofahrten schmerzt nicht nur bei Erwachsenen irgendwann das Kreuz, auch der Kinderrücken leidet. Viele der im Handel erhältlichen Sitze sind unbequem und statisch. Rückenschmerzen sind die häufige Folge.

Deshalb gilt: Kindersitze müssen nicht nur alle Sicherheitsbedingungen erfüllen, sondern auch den ergonomischen Anforderungen des Nachwuchses gerecht werden.

Die ausgeklügelte Ergonomie der kiddy Autokindersitze mit der Fähigkeit des Mitwachsens für eine perfekte Passform sowie das bequeme Handling und die Leichtbauweise sind für Eltern und Kind gleichermaßen eine wichtige Hilfestellung zur Vorbeugung und Vermeidung von Rückenproblemen.

  • Die interdisziplinäre Prüfungskommission des Bundesverbandes der deutschen Rückenschulen und des Forum Gesunder Rücken –
    besser leben e. V. identifizierte unter anderem folgende Beispiele als wichtige Eigenschaften eines ergonomischen Kindersitzes:



  • Der Sitz muss stabil sein und sich auf die individuellen Bedürfnisse des Kindes einstellen lassen. Dazu gehören vor allem eine verstellbare Rücken-, Kopf- und Schulterstütze, eine Seitenführung im Beckenbereich, eine angemessene Bewegungsfreiheit sowie eine Sitzflächenverlängerung (ab Altersgruppe II).
  • Lehne und Sitzfläche sollten so konstruiert sein, dass eine Luftzirkulation stattfinden kann. Das beugt unangenehmem Schwitzen vor.
  • Mindestens für die Altersgruppe I sind Fangkörper ideal.
  • Montage und Handling sollten für den Erwachsenen einfach und unkompliziert sein.

*
Durch die „Aktion Gesunder Rücken e.V.“ zertifizierte Kindersitze gibt es derzeit nur bei kiddy. Das AGR-Gütesiegel zeichnet ausschließlich Produkte aus, die ihre rückengerechte Konstruktion vor einer unabhängigen Prüfkommission mit Experten aus Medizin und Wissenschaft unter Beweis gestellt haben.

Achten Sie auf das AGR-Gütesiegel!

 

* Geprüft und empfohlen vom Forum: Gesunder Rücken-besser leben e.V. und dem Bundesverband der deutschen Rückenschulen (BdR) e.V. Weitere Infos bei: AGR e.V., Pf. 103, 27443 Selsingen, Tel. 04284/92 69 990, www.agr-ev.de